Privacy Policy

Verarbeitung personenbezogener Informationen und Datenschutz

Auf dieser Seite wird der Umgang mit den personenbezogenen Daten von Besuchern der Webseite dargelegt. Es handelt sich um Aufklärung im Sinne des Artikels 13 der Rechtsverordnung Nr. 196/2003 des Gesetzes zum Schutz persönlicher Daten für Personen, welche die Onlinedienste des Hotels La Bussola srl in Anspruch nehmen, die über folgende Internetadressen erreichbar sind

und der Startseite des Hotels La Bussola srl entsprechen. Die Unterrichtung erfolgt lediglich für die Internetseite des Hotels La Bussola srl und nicht für andere Webseiten, die vom Nutzer möglicherweise über Verlinkungen besucht werden.

Inhaber der Anwendung

Durch Besuch dieser Internetseite ist es möglich, dass personenspezifische Informationen verarbeitet werden. Der "Inhaber" der Anwendung ist die Gesellschaft Hotel La Bussola srl mit Sitz am Lungomare dei Cavalieri 16, 84011 Amalfi, Italien, repräsentiert in der Person ihres gesetzlichen Vertreters.

Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Dienstleistungen dieser Webseite verbundene Datenverarbeitung findet am Firmensitz des Hotels La Bussola srl am Lungomare die Cavalieri 16 in 84011 Amalfi (SA) statt und erfolgt ausschließlich durch technisches, mit der Verarbeitung beauftragtes Personal oder durch Personen, die mit den gelegentlich anfallenden Wartungsarbeiten betraut sind.

Es werden keinerlei sich aus der Webseitennutzung ergebende Daten bekannt gegeben oder weitergeleitet.

Persönliche Daten, die der Nutzer bei der Anfrage um Zusendung von Informationsmaterial (Kataloge, Preislisten, Newsletter, Angebote, Werbematerial) übermittelt, werden ausschließlich zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung verwendet und an Dritte nur dann übermittelt, wenn dies zur Durchführung erforderlich ist (Speditionsunternehmen zur Zustellung des angefragten Materials).

Art der verarbeiteten Daten
Daten der Navigation

Die EDV-Systeme und die für das Funktionieren dieser Webseite verantwortliche Software erwerben im Zuge ihrer normalen Arbeitstätigkeit einige persönliche Daten bei der Übermittlung und der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle.

Es handelt sich hierbei um Informationen, die nicht zur Identifizierung von Interessenten erhoben werden, die allerdings aufgrund ihrer Struktur mit Hilfe von Auswertungen und Verknüpfungen mit von Drittpersonen erhaltenen Daten, eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen.

Zu dieser Art von Daten zählen die IP-Adresse oder der Domainname der Computer, der von Nutzern, die die Webseite besuchen, verwendet wird, Adressen in URI-Notation (Uniform Resource Idenifier) der angefragten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die zur Serveranfrage verwendete Methode, die Größe des Antwortfiles, der die Serverantwort bezeichnende Zifferncode (erfolgreich, fehlerhaft, etc.) und andere Parameter über das Betriebssystem und das technische Umfeld des Users.

Diese Daten werden lediglich zum Erhalt anonymer Statistikdaten über die Nutzung der Seite und zur Überprüfung deren korrekter Funktionsweise verwendet. Die Daten könnten auch zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle eventueller Computerkriminalität mit schädlichen Auswirkungen auf die Seite herangezogen werden.

Freiwillig vom Nutzer übermittelte Daten

Das mögliche, ausdrückliche und freiwillige Senden eines E-Mails an eine der auf dieser Seite angegebenen Adressen führt zum Erwerb der E-Mail-Adresse des Absenders, welche zur Beantwortung der Anfrage erforderlich ist, aber auch zum Erhalt möglicher anderer, in der Nachricht enthaltener persönlicher Informationen.

Bestimmte zusammenfassende Informationen werden für bestimmte Dienstleistungen auf Anfrage fortlaufend aufgezeichnet oder auf den Webseiten der Homepage angezeigt.

Cookies

Die Verwendung von Cookies für die Übermittlung persönlicher Informationen oder für Systeme zur Verfolgung von Nutzern ist ausschließlich zur Ermöglichung der sichereren und effektiven Nutzung der Seite erforderlich.

Die Verwendung von c.d. Sitzungscookies, welche nicht dauerhaft am Computer gespeichert bleiben und mit dem Schließen des Browserfensters verschwinden, sind strengstens auf die Übermittlung der Sitzungsidentifikationsparameter (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt, die für die Ermöglichung der sicheren und effektiven Nutzung der Seite erforderlich sind.

Die c.d. Sitzungscookies, die auf dieser Seite Verwendung finden, vermeiden den Rückgriff auf andere EDV-Techniken welche sich möglicherweise nachteilig auf die Vertraulichkeit des Surfverhaltens des Users auswirken und den Erwerb persönlicher Benutzerdaten ermöglichen.

Fakultative Datenübertragung

Abgesehen von den Ausführungen zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, die persönlichen Daten in den Kontaktformularen oder bei Anfragen zur Zusendung von Informationsmaterial oder im Zuge sonstiger Kommunikation anzugeben.

Ihre fehlende Angabe kann die Ausführung der Anfrage unmöglich machen.

Zur Vollständigkeit wird darauf hingewiesen, dass in einigen Fällen (nicht Gegenstand der gewöhnlichen Nutzung dieser Seite) die Behörden Meldungen und Informationen im Sinne des Art. 157 der Rechtsverordnung Nr. 196/2003 verlangen können, um die Verarbeitung der persönlichen Daten zu überprüfen. In diesen Fällen ist die Antwort unter Androhung von Verwaltungsstrafen verpflichtend.

Form der Datenverarbeitung

Die Bearbeitung der persönlichen Daten mit automatisierten Methoden erfolgt nur für die aufgrund des Erhebungszweckes unbedingt erforderliche Zeitdauer.

Es werden besondere Sicherheitsmaßnahmen eingehalten um den Verlust der Daten, widerrechtlichen oder nicht korrekten Gebrauch sowie Zugriffe nicht berechtigter Personen zu verhindern.

Rechte der Betroffenen

Die Personen, auf die sich die persönlichen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht Auskunft über die Existenz oder Nicht-Existenz dieser Daten zu erhalten sowie über deren Inhalt und Ursprung informiert zu werden, deren Korrektheit zu überprüfen oder um deren Vervollständigung, Aktualisierung oder Richtigstellung zu ersuchen (Art. 7 der Rechtsverordnung Nr. 196/2003).

Laut diesem Artikel hat man das Recht die Löschung, Umwandlung in anonyme Daten oder die Sperre gegen das Gesetz verstoßender Datenverarbeitung zu fordern sowie gegebenenfalls aus rechtlichen Gründen gegen die Verarbeitung Einspruch zu erheben.

Anfragen sind an den Eigentümer der Datenverarbeitung zu richten, nämlich an das
Hotel La Bussola srl

Das vorliegende Dokument zur Verarbeitung personenbezogener Informationen und zum Datenschutz

Das vorliegende Dokument, veröffentlicht auf der Internetadresse
http://www.labussolahotel.it/privacypolicy.asp
bildet die "Datenschutzpolitik" dieser Webseite, die Änderungen unterworfen wird (die verschiedenen Versionen verbleiben auf dieser Adresse zugänglich).


Hotel La Bussola S.r.l. - Gesellschaftsvermögen € 100.000 - UID-Nr./Steuernummer 00692990658
Unternehmenssitz: Lungomare dei Cavalieri, 16 - 84011 Amalfi SA
info@labussolahotel.it - Tel. +39 089 871533 - Fax +39 089 871369

Buchungsbedingungen - Privacy policy

Sämtliches veröffentlichtes Material, einschließlich der Fotos und grafischen Darstellungen sind exklusives Eigentum des Hotel La Bussola S.r.l. in Amalfi
Jegliche nicht autorisierte Verwendung oder Nachbildung, auch nur von Teilen dieses Materials, ist untersagt.