Unser Hauptanliegen ist es, Ihren Aufenthalt im Hotel La Bussola an der Amalfiküste angenehm zu gestalten und das erkennen sie ebenso an der Aufmerksamkeit, die wir auf die Einrichtung legen als auch an der Sauberkeit unserer Zimmer.

Das Hotel war ursprünglich eine Teigwarenfabrik und jene Zimmer, die in den Bereichen liegen, in denen früher die Teigwaren getrocknet wurden, sind sehr geräumig mit großen Balkonen.

Wir haben sehr großen Wert auf die Auswahl der Einrichtung, dezent und gemütlich, sowie der Dekoration gelegt. So ist jedes Zimmer mit herrlichen Majolikakacheln versehen, die von den bedeutendsten Keramikkünstlern der Amalfiküste mit traditionellen Motiven gestaltet wurden.

Unsere Zimmer, von denen jedes individuell gestaltet ist, lassen sich aufgrund der gebotenen Leistungen und Preise in drei Kategorien einteilen: Prestige, Superior und Klasse A.